Im Rahmen der zusätzlichen Betreuungsleistungen gemäß § 45b SGB XI, sind folgende Leistungen erstattungsfähig:

  • Beaufsichtigung von Pflegebedürftigen, um Angehörigen und Pflegepersonen eine Auszeit zu ermöglichen
  • Unterstützung bei sinnvoller Beschäftigung, wie z. B. Vorlesen, Gesellschaftsspiele, gemeinsames Betrachten von Fotos oder Kochen
  • Kontrollbesuche
  • Mobilisation in Begleitung, wie z. B. Spazierengehen, Gehübungen mit Rollator oder anderen Gehhilfen
  • Begleitung bei Unternehmungen zu Fuß, wie z. B. Behördenbesuch, Arztbesuch und Apothekengang

Alle diese Leistungen können stundenweise nach individueller Notwendigkeit mit uns vereinbart werden.